Psychologen (m/w/d) im Christophsbad

Unser Behandlungskonzept umfasst eine Vielzahl von therapeutischen Angeboten, die in einem individuellen Behandlungsplan genau auf den Patienten abgestimmt werden. Dazu gehören psychotherapeutische Verfahren wie die Verhaltenstherapie und die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.  

Beste Perspektiven für Psychologen (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d)

Zum multiprofessionellen Team der Kliniken des Christophsbads gehören folgende Berufsbilder:

  • Klinische Psychologen und Psychotherapeuten (m/w/d)   
  • Psychologische Psychotherapeuten für Tiefenpsychologie (m/w/d)
  • Psychologische Psychotherapeuten für Verhaltenstherapie (m/w/d)
  • Neuropsychologen (m/w/d)  
  • Somnologen (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben als Psychologe bzw. Psychotherapeut (m/w/d) im Christophsbad 

Um unterstützungsbedürftigen Menschen die heilsame Richtung für ihren persönlichen Weg zu weisen, bauen wir auf eine gründliche Diagnostik mit individuellen Therapieschritten. Dazu gehören der kontinuierliche Aufbau eines Vertrauensverhältnisses sowie intensive Patientengespräche und Maßnahmen in Form von Einzel- und Gruppenbehandlungen. Bei Bedarf kooperieren Sie außerdem fachübergreifend mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Abteilungen des Christophsbads – eben ganz im Sinne eines ganzheitlichen Therapieansatzes, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

     

    Ihre Aufgaben als Neuropsychologe (m/w/d) im Christophsbad 

    Zu Ihren zentralen Aufgaben gehört die evidenzbasierte neuropsychologische Diagnostik ebenso wie die neuropsychologische Therapie – sowohl stationär als auch ambulant. Dazu zählen im Einzelnen:

    • Die Anleitung zum selbstständigen kognitiven Training 
    • Gespräche zur Krankheitsverarbeitung 
    • Psychoedukation 
    • Die Vermittlung von systematischen Entspannungstechniken 
    • Die Beratung zur möglichen Weiterbehandlung sowie Angehörigenberatung
    • Das Verfassen von Stellungnahmen und ggf. die Beantwortung von gutachterlichen Fragestellungen 

     

    Das sollten Sie als Psychologe, Psychotherapeut bzw. Neuropsychologe (m/w/d) im Christophsbad mitbringen

    • Qualifikation: Sie verfügen über entsprechende fachliche Ausbildung – zum Beispiel eine begonnene oder abgeschlossene Psychotherapeutenausbildung.
    • Berufliche Praxis: Sie haben bereits Erfahrung in der selbstständigen Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien. 
    • Offenheit: Ihre Bereitschaft zur interdisziplinären und multiprofessionellen Zusammenarbeit ist selbstverständlich. 
    • Menschlichkeit: Neben Ihrer fachlichen Expertise gehören soziale Kompetenz und Empathie zu Ihren großen Stärken.
    • Neugier: Sie haben ein ausgeprägtes Interesse und viel Freude am Kennenlernen und an der Weiterentwicklung innovativer Therapiekonzepte.
    • Selbstsicherheit: Sie überzeugen mit einem freundlichen und souveränen Auftreten.
    • Gemeinschaft: Sie denken und handeln im Sinne Ihrer Kolleginnen und Kollegen als Teamplayer.

    Mariel Traxl,
    Psychologische Psychotherapeutin

    „Die Entwicklungschancen werden individuell zugeschnitten.“

    Zum Erfahrungsbericht

    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Psychologen, Psychotherapeuten und Neuropsychologen (m/w/d)

    Entdecken Sie zahlreiche Weiterbildungschancen im Christophsbad.

    Ihre Perspektive

    C-AP – Christophsbad-Akademie für Psychotherapie

    Die staatlich anerkannte Christophsbad-Akademie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (C-AP) bietet Psychologen (m/w/d) eine dreijährige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) in zwei therapeutischen Ausrichtungen an: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie oder Verhaltenstherapie.

    Zur C-AP

    X